Die größte Baustelle von Youtube ist immer noch das Geld

Die Lobeshymne in der „Zeit“ kam, wie es für Netzberichterstattung deutscher Qualitätsdruckmedien fast schon Tradition ist, ein bisschen spät. Dafür aber war sie so positiv, dass sich selbst ein paar gestandene Manager wahrscheinlich die Augen gerieben haben: So bedingungslos freundlich hat in den vergangenen Jahren wohl niemand hierzulande über Youtube berichtet.

Twitter vs. Facebook – wer gewinnt den „Second Screen“?

Während vor allem in Deutschland mancherorts immer noch der Streit darüber ausgetragen wird, ob der Second Screen nur ein überbewerteter Netzhype oder doch integraler Bestandteil der modernen TV-Konsums ist, halten sich die Big Player der Branche nicht mehr mit Grundsätzlichkeiten auf: Schon seit Monaten wird der Kampf um die Vorherrschaft im „SocialTV“ zwischen Facebook und…

Die TV-Newsroboter von Wochit

Ist das nun schlicht „zeitgemäße Arbeitserleichterung“, oder ein „Meilenstand in der Sozialisierung der Videoproduktion“ – oder doch eher ein weiterer „Spatenstich für das Grab des Journalismus“? So unterschiedlich sind die Meinungen über den Service des israelischen Startups Wochit, der derzeit in den USA für immer mehr Aufsehen sorgt.

Das neue TV-Universum

Weil ich sie so gelungen finde, möchte ich gerne kurz auf diese schöne Infografik des amerikanischen Webanalysenproviders Skytide hinweisen. Sie listet sehr übersichtlich und verständlich die meisten wichtigen Konzerne, Akteure und Begriffe des neuen Digital-Video-und-TV-Universums auf (einige europäische Größen wie Zattoo oder Magine fehlen) – und vermittelt so nebenbei auch einen imposanten Eindruck davon, wie…

Endlich auch Qualität fürs Netz

Wie in diesem Blog schon das ein oder andere Mal beschrieben, tun sich vor allem klassische TV-Sender schwer mit den Folgen, die die Digitalisierung und Fragmentierung für den Fernsehmarkt gebracht hat. Darum ist es gut zu hören, dass das Verständnis dafür auch bei den „Dinos“ der Branche allmählich wächst. So gab der renommierte US-Sender NBC…

Audience go

Konkurrenz zerstört das Geschäft. So oder ähnlich werden heute Morgen einige deutsche TV-Verantwortliche gedacht haben, als bekannt wurde, dass der US-Konzern Liberty Global, der mit Kabel BW und Unity Media bereits zwei deutsche Kabelgesellschaften besitzt, nun auch noch auf dem hiesigen „Video-on-demand“-Markt mitmischen will. Sein neues Produkt, „Horizon“ genannt, soll ab September auf Set-Top-Boxen, aber…

Made in New York

Es muss nicht immer Silicon Valley sein. Natürlich ist das kalifornische Hightech-Zentrum noch der Pulsgeber der digitalen Welt, doch in den USA gibt es überall Regionen, in denen neue Hightechfirmen Fuß fassen und so langsam auch Ökonomiestrukturen im Land verändern. Vor allem die New Yorker Internetszene hat in den vergangenen Jahren rasant aufgeholt und demonstriert…

Die Kunst und das liebe Geld

Wer immer ein Beispiel braucht, um zu beweisen, dass die Digitalisierung des Fernsehens nicht nur Arbeitsplätze gekostet, sondern auch gebracht hat, kann mit gutem Gewissen auf Brightcove verweisen. Die US-Firma, noch nicht einmal zehn Jahre alt, ist zum führenden Anbieter von professionellen Videolösungen für das Internet geworden. Als wir 2007 das Videoangebot von stern.de mit…

Transatlantik

Über Wasser, kurz hinter Irland. An Bord von British Airways Flight 177 nach New York hat man es sich jetzt, etwa 30 Minuten nach dem Start in London halbwegs erträglich eingerichtet. Nun wandern die Blicke auf die Bildschirme, die auf den Rückseiten aller Sitze montiert sind. Und man erlebt, zumindest als nicht-BA-Vielflieger, eine Überraschung.