Über Blog und Autor

Das Blog:

Die Vernetzung von Internet und Fernsehen ist eine radikale Medienumwälzung, deren Möglichkeiten wir heute wohl noch nicht einmal im Ansatz erahnen. Für Medienunternehmen, aber auch andere Marken, ist das eine ohne Übertreibung historisch zu nennende, neue Chance:  nämlich Publikum und Zielgruppen auf Kanälen zu erreichen, die lange Zeit nahezu komplett verschlossen waren. Mit einem Medium, das, allen Schwächen und Vorurteilen zum Trotz, immer noch gleichermaßen bewegend, mitreißend, informativ und unterhaltsam wie kein anderes sein kann.

Allein: Zwischen verrückten Youtube-Clips und tief entschlummerten TV-Primetime-Dinos, die die öffentliche Wahrnehmung des Fernsehens hierzulande derzeit prägen, bietet das neue TV schon jetzt viel mehr und für die Zukunft nahezu unendliche Möglichkeiten für kreative, innovative Konzepte.

Es ist an der Zeit, nicht mehr zwischen Klassik-TV, WebTV, IPTV, DigitalTV oder sonstigen oft mühsam konstruierten Begriffen zu unterscheiden. Es gibt nur gutes oder schlechtes Fernsehen, egal wie produziert oder wo gesendet. Auch deshalb heißt dieses Blog-Projekt „OneTV“ – und es beschäftigt sich mit den zentralen Fragen des Mediums.

Wo, wie und wann sehen wir in Zukunft Fernsehen? Vor allem: Was sehen wir? (Und natürlich auch: Wer soll das bezahlen?)

Auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen treffe ich seit einigen Monaten viele fachkundige und inspirierende Menschen, die die Zukunft des Fernsehens ebenfalls umtreibt.

In diesem Blog berichte ich über diese Begegnungen, stelle Ideen und Formate vor und tausche mich natürlich auch gerne mit Euch und Ihnen darüber aus. Und wer Lust und Zeit hat, das in RL bei einer Tasse Kaffee zu tun, der erreicht mich auf den hier nebenstehenden Wegen.

 

Der Autor:

Ralf Klassen, geboren 1962, absolvierte nach Studium und Ausbildung auf der Henri-Nannen-Journalistenschule 1990 in Hamburg zunächst einige Berufsstationen als Printjournalist, so unter anderem beim SPIEGEL, wo er vor allem über neue Entwicklungen in TV- und Online-Medien schrieb. Von 1997 bis 2001 war er zunächst als Ressortleiter, dann als stellvertretender Chefredakteur an der Neupositionierung der Hörzu beteiligt.

Von 2002 bis 2006 war er als Redaktionsleiter der Hamburger TV-Produktionsfirma “Beckoffice” für die Konzeption und Produktion neuer Formate in TV und Online verantwortlich, unter anderem für die digitalen Kanäle der ARD und SPIEGEL ONLINE.

Nach einer Zwischenstation bei der Hamburger Mediaagentur „Pilot“  wechselte Klassen im Juli 2007 zum Internetauftritt des Stern, wo er als Leiter Digital TV für den Aufbau und Betrieb des von ihm neu konzipierten WebTV-Bereichs verantwortlich zeichnete. Unter seiner Leitung wurde das Videoangebot des Stern auf mehreren Plattformen (u.a.SmartTV, Google TV, Mobile) ausgebaut.

Einen guten Einblick in die Arbeit einer Digital-TV-Abteilung bei einem Printverlag gibt dieses stern.de-Imagevideo:

Ende 2008 wurde Klassen zusätzlich zum stellvertretenden Chefredakteur von stern.de berufen. In dieser Funktion war er maßgeblich an der Konzeption und Aufbau der Social-Media-Auftritte sowie der mobilen Angebote der Marke Stern beteiligt.

Er ist regelmäßiger Gastdozent der VDZ Akademie und der RTL Journalistenschule und Mitglied des „New Media Think Tank“ der Stadt Hamburg.

Impressum:

Verantwortlich:
Ralf Klassen
Langheinstraße 15
22399 Hamburg
ralfklassen1(at)gmail.com

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden,
werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche
gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24

Advertisements

Ein Gedanke zu “Über Blog und Autor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s