Jahresrückblick: Die besten Vines 2013

Kaum zu glauben, dass es erst ein knappes Jahr her ist, seit es „Vine“ gibt. Denn seit dem 24. Januar 2013 hat die Smartphone-App, mit der man sechs Sekunden „lange“ Videos drehen und versenden kann, einen fast sensationellen, weltweiten Erfolgskurs genommen.

Mehr als zehn Millionen Mal soll die App bereits heruntergeladen worden sein, täglich werden hunderttausende von Videos in die sozialen Netze hochgeladen, Stars der Szene wie die Komikerin Marlo Meekins haben durch Vine eine riesige Fangemeinde aufgebaut. Es ist ein gutes Geschäft auch für Twitter – das Unternehmen hatte Vine bereits vor dem Start gekauft, als Reaktion auf den Instagram-Aufkauf durch den Rivalen Facebook. Der wiederum startete als Gegenmaßnahme zum Vine-Erfolg sehr schnell eine Instagram-Video-Dienst. Der aber längst nicht so erfolgreich ist wie der Platzhirsch Vine.

Hier ist nun unsere Auswahl einiger der besten Vines aus diesem Jahr. (Die Reihenfolge entspricht keiner Wertung)

Beginnen wir mal mit Tieren. Tiere gehen ja immer. Süß, oder?

Einer der meist verbreiteten Vine-Clips ist dieser des New Yorker Modelabels „Valentina Kova“. Eine halbe Kollektion, präsentiert in sechs Sekunden.

Ebenfalls sehr erfolgreich: Oreo-Keks triff Milch. Die amerikanische Kult-Gebäckmarke ist eines der ersten Unternehmen, die die virale Kraft von Vine für sich nutzen.

Apropos: Mit Essen soll man ja eigentlich nicht spielen, aber diese Pac-Man-Version ist wirklich gelungen.

Sehr beliebt, aber gar nicht so einfach zu produzieren, sind solche Multi-Schnitt-Werke wie dieses hier.

Manch einer macht daraus sogar seinen eigenen kleinen Horrorfilm.

In diesem Clip ist vor allem das Spiel mit den Perspektiven sehr schön umgesetzt.

Ganz ohne Schnitt, dafür aber perfekt auf sechs Sekunden getimed ist diese Basketball-Pool-Aktion.

Ja, man kann mit Vine auch schöne Streiche spielen.

Ebenfalls sehenswert, aber nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen: der spektakuläre Smartphone-Stunt.

P.S. Wer jetzt Lust bekommen hat, selber mal einen Vine-Clip zu drehen, findet hier bei den Kollegen von „t3n“ sehr viele hilfreiche Tipps.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s